Willkommen

Viele mögen es gar nicht glauben, aber auch in München kann man bei einem Berglauf ordentlich Höhenmeter sammeln. Bei unserer Munich Hill Challenge sogar knapp 1.000 Höhenmeter auf 25 Kilometer Länge. Alles was man dazu tun muss: unsere 7 Hügel im Stadtgebiet auf den vorgegebenen Strecken ablaufen.

Berglauf in München

Warum also erst zum Berglauf in die Alpen fahren, wenn das Glück direkt vor der Haustür liegt? Alle Anstiege haben weniger als 100 Höhenmeter, die Schwierigkeiten sind überschaubar und selbst im Winter musst du meist nicht damit rechnen, wegen zu viel Schnee nicht laufen zu können! Drei starke Argumente, also nix wie los, welchen Hügel nimmst du dir als ersten vor?

Und so kannst du teilnehmen:

  1. Unsere Regeln lesen und dich hier direkt auf der Seite anmelden.
  2. Deinen ersten Hügel auswählen und den vorgegebenen Track ablaufen. Dies 6 weitere Male für die anderen Hügel wiederholen und schon bist du fertig (klingt doch ganz einfach, oder?).
  3. Deine Ergebnisse an uns mitteilen und die Ergebnisse mit den anderen Läufern vergleichen. Außerdem die Hall of Fame besuchen um zu wissen wer zum Jahresende der oder die Beste war und um weitere Rekorde zu bestaunen.
  4. Zu guter letzt noch unsere Facebook Seite liken und den Blog abbonieren, so bleibst du immer up-to-date und verlierst die Konkurrenz nicht aus dem Auge.
  5. Weitersagen! Um so mehr Läufer/-innen wir zusammen bekommen, umso mehr Spaß und Ansporn hat man an den Hügeln.
Riemer Hügel - Berglauf in München

Der Riemer Hügel mit der gefürchteten Süd-West-Kante

%d Bloggern gefällt das: